Die kostenlose Total-Conversion-Mod “Die Chroniken von Myrtana: Archolos” für die Gold Edition von Gothic 2 lässt dich eine komplett neue Welt erkunden. Es erwarten dich eine neue Story, ein überarbeitetes Gameplay und ein neues Skillsystem. Dieses Abenteuer ist sowohl für Hardcore Spieler der Gothic-Reihe als auch für neue Spieler gedacht.

Welt von Archolos

Breche auf nach Archolos, einer riesigen Insel östlich des Festlandes von Myrtana, und erkunde eine beispiellose Gegend voller Weingüter, Bauernhöfe und Dörfer, die zuvor nur in Gothic I erwähnt wurden.

Besuche die majestätische Hauptstadt Archolos und verirre dich in den gepflasterten Straßen der bisher größten Stadt der Gothic Welt.

In Archolos hast du die Möglichkeit, tief in die Minen der Insel einzutauchen, das idyllische Kloster Adanos zu besuchen, in einer der Tavernen ein kühles Bier zu genießen, den neuesten Gerüchten der Stadt zu lauschen und viele spannende Orte zu erkunden, deren Geheimnisse nur den mutigsten Abenteurern zu Teil werden.

Die Geschichte

Spiele als Marvin und mache dich auf den Weg nach Archolos, einem jungen Mann, der vor dem drohenden Krieg in seiner Heimatstadt geflohen ist. Leider war diese Insel nicht das, was er erwartet hatte. Reiche Geschäftsmänner, die immer auf der Suche nach mehr Gold sind, engstirnige Diener von König Rhobars II, die alle Gesetze ausüben, und die große Anzahl an Flüchtlingen, die ebenfalls nach einem besseren Leben suchen, beraubten ihn seiner Illusion einer idyllischen Insel. Marvin muss in einer Welt voller Verrat, Opportunismus und Interessenkonflikte einen Weg finden, um zu überleben.

Nimmst du alles, was du finden kannst, oder hilfst du den Bedürftigen?

Du entscheidest über dein Schicksal in den Chroniken von Myrtana.

Download und Installation

Die Total-Conversion-Mod “The Chronicles Of Myrtana: Archolos” setzt den Besitz der Gothic 2: Gold Edition voraus. Der Community-Mod kann auf den folgendes Seiten heruntergeladen werden:

Auf der Entwicklerseite gibt es ebenfalls nützliche Informationen zum Mod.